Spielregeln


Einzelspieler

Der Wettbewerb besteht aus 2 Phasen; Qualifikation & Finale.

 

Qualifikation: Die Spieler müssen ein 500 Teile Puzzle innerhalb 90 Minuten lösen. Die schnellsten 20 Spieler aus jeder Qualifikation schaffen es ins Finale.

Es dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden bzw. die erlaubten Hilfsmittel werden von der Organisation zur Verfügung gestellt.

Wenn ein Spieler kurz davor ist, das Puzzle zu lösen, hebt dieser die Hand um dies dem Juror zu signalisieren. Der Juror wird sich dann den Zeitpunkt der Fertigstellung notieren.

Alle Spieler, welche das Puzzle vor Ablauf der zulässigen Höchstzeit lösen, verlassen nach Beendigung das Wettkampfgelände.

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 40.- pro Person.

Die Qualifikationsgruppen spielen unterschiedliche Puzzles.

 

Finale: Die besten 40 Spieler aus den Qualifikationsrunden nehmen teil. Puzzlemeister wird der Spieler, der ein 500 Teile Puzzle in kürzester Zeit fertigstellt oder falls kein Teilnehmer innerhalb von maximal 90 Minuten fertig wird, derjenige, der die höchste Teilezahl verbaut hat. Gezählt werden in diesem Fall nur Teile welche in mind. 3er Baugruppen gesteckt sind.


Paare

Der Wettbewerb besteht aus 2 Phasen; Qualifikation & Finale.

 

Qualifikation: Die Paare müssen ein 500 Teile Puzzle innerhalb 90 Minuten lösen. Die schnellsten 20 Paare aus jeder Qualifikation schaffen es ins Finale.

Es dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden bzw. die erlaubten Hilfsmittel werden von der Organisation zur Verfügung gestellt.

Wenn ein Paar kurz davor ist, das Puzzle zu lösen, hebt dieses die Hand um dies dem Juror zu signalisieren. Der Juror wird sich dann den Zeitpunkt der Fertigstellung notieren.

Alle Paare, welche das Puzzle vor Ablauf der zulässigen Höchstzeit lösen, verlassen nach Beendigung das Wettkampfgelände.

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 60.- pro Paar.

Die Qualifikationsgruppen spielen unterschiedliche Puzzles.

 

Finale: Die besten 40 Paare aus der Qualifikationsrunde nehmen teil. Puzzlemeister wird das Paar, welches ein 1'000 Teile Puzzle in kürzester Zeit fertigstellt oder falls kein Paar innerhalb von maximal 120 Minuten fertig wird, dasjenige, welches die höchste Teilezahl verbaut hat. Gezählt werden in diesem Fall nur Teile welche in mind. 3er Baugruppen gesteckt sind.


Teams (3-4 Personen)

Die Teams müssen aus mindestens 3 und höchstens 4 Personen bestehen. Während des Wettbewerbs sind keine Änderungen zulässig.

 

Der Wettbewerb besteht aus 2 Phasen; Qualifikation & Finale.

 

Qualifikation: Die Teams müssen ein 1'000 Teile Puzzle innerhalb 120 Minuten lösen. Die schnellsten 20 Teams aus jeder Qualifikation schaffen es ins Finale.

Es dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden bzw. die erlaubten Hilfsmittel werden von der Organisation zur Verfügung gestellt.

Wenn ein Team kurz davor ist, das Puzzle zu lösen, hebt dieses die Hand um dies dem Juror zu signalisieren. Der Juror wird sich dann den Zeitpunkt der Fertigstellung notieren.

Alle Teams, welche das Puzzle vor Ablauf der zulässigen Höchstzeit lösen, verlassen nach Beendigung das Wettkampfgelände.

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 80.- pro Team.

Die Qualifikationsgruppen werden unterschiedliche Puzzles spielen.

 

Finale: Die besten 20 Teams aus der Qualifikationsrunde nehmen teil. Puzzlemeister wird das Team, welches ein 1'000 Teile Puzzle in kürzester Zeit fertigstellt oder falls kein Team innerhalb von maximal 120 Minuten fertig wird, dasjenige, welches die höchste Teilezahl verbaut hat. Gezählt werden in diesem Fall nur Teile welche in mind. 3er Baugruppen gesteckt sind.


Preise

Die Preise sind jeweils folgende (pro Einzelspieler, pro Paar & pro Team):

1. Platz: CHF 500.-

2. Platz: CHF 300.-

3. Platz: CHF 200.-


Allgemeine Bedingungen

Teilnehmer unter 16 Jahren sind nur als Paar oder Team mit mind. 1 Erwachsenen erlaubt.

Als Einzelspieler dürfen diese nicht teilnehmen.

 

Die Puzzles dürfen nicht vorab angeschaut oder geöffnet werden, bevor der Moderator nicht das Startsymbol gibt.

 

Ein Spieler darf nicht in mehreren Teams der gleichen Kategorie teilnehmen.

 

Teilnehmer haben sich 15 Minuten vor Start an ihrem Platz zu befinden. Die Tische sind nummeriert und beschriftet. Tische/Sitzplätze dürfen nicht mit anderen Spielern getauscht werden. Die Beschriftung darf nicht entfernt oder abgedeckt werden.

 

Nicht verbaute Teile werden mit jeweils 10 Sekunden zur Schlusszeit bestraft.

 

Nur autorisiertes Personal und die Teilnehmer sind auf dem Wettkampfgelände zugelassen. Begleitpersonen müssen vor der Tür warten.

 

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im voraus zu bezahlen.

Da der Event aufgrund der angemeldeten Teilnehmerzahl organisiert wird, wird die Teilnahmegebühr bei Storno oder Nichterscheinen nicht zurückerstattet. Die Anmeldung ist erst offiziell, wenn die Zahlung der Teilnahmegebühr bei der Organisation eingegangen ist.

 

Jegliche Betrugsversuche und Verwendung unerlaubter Hilfsmittel führt zur Disqualifikation.

Andere Spieler dürfen nicht behindert oder gestört werden.

 

Dem Teilnehmer ist bewusst und er stimmt zu, dass seine Teilnahme, Name, Alter, Wohnort und Platzierung veröffentlicht werden. Dies kann Online als auch z.b. in Printunterlagen sein.

Es werden Fotos und Videos vom Event gemacht. Der Teilnehmer stimmt mit seiner Anmeldung zu, dass er in diesen erscheinen darf.

 

Die Organisatoren sind nicht verantwortlich für verlorene Gegenstände.

 

Entscheidungen von Juroren während des Wettbewerbs sind final und zu akzeptieren.